Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Gernsheim - Angeblicher Vorwerk-Vertreter knöpft älterem Ehepaar 600 Euro ab

    Gernsheim (ots) - Ein angeblicher Vorwerk-Vertreter hat am vergangenen Montag ein älteres Ehepaar um satte 600 Euro betrogen. Der Mann erschien in der Mittagszeit in der Wohnung des alten Leute und gab sich als Vorwerk-Vertreter aus. Er verkaufte den Eheleuten eine minderwertige gebrauchte Staubsaugerbürste für 450 Euro. Auf Verlangen ließ er sich schon mal einen Teilbetrag von 150 Euro von der Ehefrau geben und nochmals 450 Euro von dem Ehemann. Nachdem er den Opfern eine selbstgezimmerte Quittung übergeben hatte, verschwand er. Es soll sich um einen etwa 50 Jahre alten Deutschen gehandelt haben, 1 Meter 75 groß, schlank mit grauem Haar. Hinweise nimmt die Polizei in Gernsheim unter der Telefonnummer:  06258/9343-0 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: