Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Heppenheim: Dieb bestiehlt 76-jährige Frau mit Geldwechseltrick

Heppenheim (ots) - Eine 76-jährige Frau ist am Dienstagnachmittag (10.10.06) in Heppenheim von Opfer eines Trickdiebstahls worden. Die Frau hatte gegen 13.50 Uhr in der östlichen Parkanlage des Kreiskrankenhauses auf einer Bank Platz genommen und ihre Handtasche neben sich gestellt. Ein Mann setzte sich hinzu und wollte Kleingeld zum Telefonieren gewechselt bekommen. Die Frau öffnete die Handtasche. nahm ihre Geldbörse heraus und schaute im Hartgeldfach nach Münzgeld, als der Mann mit einem Finger begann, in ihrer Börse zu stochern. Dabei sprach er auf die 76-Jährige ein. Die Frau zog ihre Geldbörse zurück und wechselte eine 2-Euromünze. Mit dem Wechselgeld entfernte sich der Unbekannte dann in Richtung des Haupteingangs des Krankenhauses, traf sich dort mit einem zweiten Mann und lief mit diesem in Richtung Parkplatz davon. Kurz danach stellte die Frau fest, dass ein Seitenfach ihrer Handtasche unbemerkt geöffnet und ein Mäppchen mit Bargeld und Dokumenten gestohlen wurde. Bei dem mutmaßlichen Trickdieb handelt es sich um einen ca. 20-24 Jahre alten Mann. Er ist ca. 170 cm groß, hat kurzes dunkles Haar und trug zur Tatzeit eine Jeans und einen Pullover mit buntem Karomuster auf der Brustseite. Er sprach Deutsch mit ausländischem Akzent. Zu dem zweiten Mann liegen keine näheren Erkenntnisse vor. Hinweise nimmt die Polizei in Heppenheim unter der Telefonnummer 06252/7060 entgegen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: