Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Griesheim: Wohnungseinbruch in Mehrfamilenhaus

    Griesheim (ots) - Bislang unbekannte Täter haben am Freitagmittag (06.10.06) eine Wohnungstür in der Löffelgasse aufgebrochen. Die Täter hatten gegen 11.55 Uhr an der Haustür des Mehrfamilienhauses geklingelt. Unter dem Vorwand den Schlüssel vergessen zu haben, wurde ihnen die Haustür von einem Hausbewohner geöffnet. Kurz darauf gab es lauten Krach im Hausflur und zwei Männer flüchteten aus dem Haus. Die Fahndung verlief bislang erfolglos. Nach ersten Feststellungen wurde nichts aus der Wohnung gestohlen.

    Tatverdächtig sind zwei 20-25 Jahre bzw. 30-35 Jahre alte Männer. Der jüngere Mann ist ca. 175 cm groß und schlank. Er trug eine blaue Jenas, ein dunkles Sweat-Shirt mit blau-weiß-roter Farbgebung, eine dunkle Wollmütze und Handschuhe. Der Ältere ist ca. 180 cm groß. schmal und war ebenfalls mit Blue Jenas bekleidet. Er hatte eine rote Stofftasche mit der Aufschrift "KIK" bei sich.

    Wem die beiden Männer aufgefallen sind, wird gebeten, sich mit der Polizei in Griesheim, Telefon 06155/83850 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: