Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Weiterstadt: 43-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades bei Verkehrsunfall schwer verletzt

    Weiterstadt (ots) - Ein 43-jähriger Mann aus Weiterstadt ist am Freitagmorgen (06.10.06) bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Landesstraße 3113/Weiterstädter Straße schwer verletzt worden. Der Fahrer war gegen 06.30 Uhr mit seinem Leichtkraftrad auf der Landesstraße 3113 in südlicher Richtung unterwegs und wollte an der Kreuzung vor einem entgegenkommenden Auto nach links in die Weiterstädter Straße einbiegen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei kam der Mann mit seinem Fahrzeug bei Abbiegen auf der regennassen Fahrbahn zu Fall. Der entgegenkommende Pkw stieß mit dem am Boden liegenden Fahrer zusammen. Der 43-Jährige wurde mit einem Notarztwagen in eine Klinik gebracht und dort stationär aufgenommen. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 2.500,- EUR.

    Evtl. Rückfragen bitte an das 3. Polizeirevier in Darmstadt-Arheilgen, Telefon 06151/969-3810.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: