Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Autofahrer unter Drogeneinfluss; In der Wohnung weitere Drogen aufgefunden

    Darmstadt (ots) - Nach einer Fahrzeugkontrolle in der Darmstädter Innenstadt nahm die Polizei am Mittwochabend gegen 23:00 Uhr einen 21-Jähren Mann aus Darmstadt-Arheilgen vorläufig fest. Der Mann, der der Polizei wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz bekannt ist, steht im Verdacht sein Fahrzeug unter Drogeneinfluss geführt zu haben. In seiner Bauchtasche wurden zusätzlich noch geringe Mengen Drogen aufgefunden. Als die Beamten ihn nach erfolgter Blutentnahme nach Hause brachten, fanden sie in seiner Wohnung weitere 160 Gramm Drogen, eine größere Anzahl Tabletten sowie eine Schreckschusspistole mit Munition. Alle "Fundsachen" wurden sichergestellt. Gegen den 21-Jährigen wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Michael Prenzlow
Telefon: 06151 - 969 2423
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: michael.prenzlow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: