Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Dreister Dieb in Schulungszentrum

    Kelsterbach (ots) - Besonders dreist ging am Donnerstagvormittag (21.09.) ein Dieb in einem Schulungszentrum in der Straße Am Südpark vor. Während einer Schulungspause betrat er an den pausierenden Schulungsteilnehmern vorbei das Gebäude. Dort drang in einen Schulsaal ein und entwendete aus einer dort abgestellten Handtasche 120 Euro. Als er noch im Schulungssaal von Zeugen, die zu diesem Zeitpunkt nichts von dem Diebstahl wussten, angetroffen wurde, erkundigte er sich nach einem Getränkeautomaten und verließ den Raum. Der Täter wird als ca. 25-35 jähriger, ca. 170-175 cm großer, muskulöser Mann mit Glatze beschrieben. Auffällig war eine kleine ellipsenförmige Tätowierung unter seinem rechten Auge. Bekleidet war er mit Jeans und weißem, kurzärmligen Hemd. Zeugen hatten vor der Tat beobachtet, dass der Dieb mit einem älteren schwarzen 3-er BMW Coupe zum Tatort gekommen war.

    Hinweise werden an die Polizei in Kelsterbach unter der Tel.-Nr. 06107/ 7198-0 erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Michael Prenzlow
Telefon: 06151 - 969 2423
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: michael.prenzlow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: