Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Heppenheim: Blitzeinbruch gescheitert

    Heppenheim (ots) - Mit einem zuvor in der nahen  Gießener Straße entwendeten VW Passat Kombi rammten Ganoven am frühen Montagmorgen gegen 5 Uhr 10 in der Tiergartenstraße die Eingangstür eines Elektronikmarktes. Weiter voran kamen die Einbrecher jedoch nicht, da ein installiertes Schutzgitter das Auto stoppte. Die Täter ließen den Wagen schließlich stehen und suchten das Weite. Eine sofortige Fahndung der Polizei verlief leider im Sande, führte allerdings dazu, dass die Beamten in der Mozartstraße einen weiteren und dort geparkten VW Passat entdeckten, der in der Nacht vermutlich von den selben Tätern in der Roseggerstraße gestohlen worden war. Beide Fahrzeuge werden jetzt akribisch auf Spuren untersucht. Mit der Aufklärung des Fallkomplexes ist das Kommissariat K 21/ 22 der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion  betraut, das unter der Rufnummer 06252-.7060 auf weitere Hinweise hofft.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: