Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Nachtrag zu den Pressemeldungen 11.09. (In Wohnung erschossen) und 12.09. (Sonderkommission Westring gebildet): Haftbefehl gegen Ehefrau erlassen

    Babenhausen (ots) - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen:

    Die Ermittlungen der Sonderkommission Westring im Falle des getöteten türkischen Geschäftsmannes in Babenhausen am vergangenen Sonntag (10.09.) führten jetzt zum Erlass eines Haftbefehles. Am Dienstagabend wurde die 44-jährige Ehefrau des Getöteten, die auch in den Unternehmen des Getöteten mitarbeitete, unter dringendem Tatverdacht in Haft genommen. Aufgekommene Widersprüche zum zeitlichen Ablauf des Sonntagnachmittags führten zu ihrer Festnahme. Unklarheit herrscht noch über das Motiv, das sowohl im privaten als auch geschäftlichen Bereich liegen kann. Die Beschuldigte äußerte sich weder vor der Polizei noch vor dem Haftrichter zu den Vorwürfen. Die Ermittlungen der Sonderkommission werden fortgeführt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Michael Prenzlow
Telefon: 06151 - 969 2423
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: michael.prenzlow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: