Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Polizei codiert am Sonntag (17.09.06) Fahrräder beim "Tag der offenen Tür" der Freiwilligen Feuerwehr Weiterstadt

    Weiterstadt (ots) - Schützen Sie ihr Fahrrad gegen Diebstahl/ Die Polizei hilft Ihnen dabei

    Das 3. Polizeirevier in Darmstadt bietet am 17.09.06 Fahrradbesitzern die Möglichkeit, ihre Räder beim " Tag der offenen Tür" der Freiwilligen Feuerwehr Weiterstadt,  nach der FEIN-Methode codieren zu lassen.

    Hierbei wird eine Buchstaben-Zahlenkombination in den Fahrradrahmen eingraviert. Der Code gibt der Polizei Hinweise auf den Eigentümer. Der Dieb muss damit rechnen von der Polizei des Fahrraddiebstahls überführt zu werden.

    Mit der FEIN-Nummer, die vor der Codierung ausgehändigt wird, können grundsätzlich alle Gegenstände codiert werden.

    Machen Sie mit !!  Die Erfahrung hat gezeigt, dass codierte und als solche gekennzeichnete Fahrräder für Diebe kaum noch interessant sind. Das Entdeckungsrisiko ist zu hoch.

    Machen Sie Ihr Fahrrad für den Fahrraddieb unattraktiv !

    Die Polizei codiert Ihr Fahrrad kostenfrei am:

    Sonntag, 17.09.06, in der Zeit von 13.00 - 18.00 Uhr bei der

    Freiwilligen Feuerwehr Weiterstadt, Rudolf-Diesel-Straße.

    Ansprechpartner für Rückfragen:

    Thomas Bauer Polizeihauptkommissar Leiter des 3. Polizeireviers 06151/9693800


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de