Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Gernsheim: Auf höchstem Niveau getobt

    Gernsheim (ots) - "Auf höchstem Niveau" - so die Gernsheimer Polizei in ihrem Einsatzbericht -  tobte am frühen Montagnachmittag ein baden-württembergischer  Autofahrer, der von den Beamten vorläufig festgenommen worden war, nachdem er  im Einsiedlerpfad am Spielplatz vorgefahren war, die Tür seines Wagens geöffnet hatte,   dann samt einer Schnapsflasche auf die Straße gestürzt  und offenbar des Lebens überdrüssig war.    Ein Zeuge hatte dies alles  beobachtet und darauf sofort die Polizei alarmiert. Die vor Ort geeilten Ordnungshüter mussten  dem heftigsten Widerstand  leistenden  Mann schließlich Hand- und Fußfesseln anlegen. Auch gegen die anschließende Blutentnahme rebellierte er auf ähnliche Weise. Nach dem Aderlass und der Beschlagnahme der Fahrerlaubnis wurde der Mann in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: