Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Trickdiebin bestiehlt Rentnerinnen in Geschäften in Pfungstadt und Reinheim

    Pfungstadt / Reinheim (ots) - Offenbar dieselbe Trickdiebin war am Freitagmittag in zwei Einkaufmärkten in Pfungstadt und Reinheim unterwegs. Es gelang ihr in beiden Fällen aus den Handtaschen zweier Kundinnen die Geldbörsen zu entwenden, indem sie ihre Opfer in Gespräche über Lebensmittel verwickelte und sie damit ablenkte. In Pfungstadt bestahl sie so in einem Geschäft in der Eberstädter Straße eine 73-jährige Rentnerin, während sie sich in Reinheim in der Darmstädter Straße eine 84-Jährige als Opfer aussuchte. Insgesamt entstand so ein Schaden in Höhe von ca. 250 Euro. Bei der Täterin soll es sich um eine etwa 25-jährige, schlanke Frau mit langen schwarzen Haaren gehandelt haben, die in Reinheim noch eine auffallende Brille mit Goldrand trug. Zur Verhinderung solcher Diebstähle bittet die Polizei Handtaschen nicht unbeaufsichtigt in Einkaufswagen abzulegen. Zur Sicherheit sollten sie möglichst fest am Körper und Geldbörsen in Innentaschen der Bekleidung verdeckt getragen werden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Michael Prenzlow
Telefon: 06151 - 969 2423
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: michael.prenzlow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: