Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Bensheim: Rollerskater belästigte Frau

Bensheim (ots) - In der vergangenen Woche hatte eine Frau beim Spazierengehen zwischen Golfplatz und Erlachsee eine unangenehme Begegnung mit einem Rollerskater. Erst erkundigte sich der Mann harmlos nach dem Weg, dann jedoch beleidigte er die Frau, die mit einem Kleinkind unterwegs war, indem er fragte, ob er ihre Hand oder ihren Bauch anfassen dürfe, weil sie soviel "Energie" habe. Auch küssen wollte er sie und verfolgte sie dabei immer weiter, so dass sie sich bedrängt fühlte. Letztendlich sprach er davon, dass er auf der Suche nach einem "zehn Kilo schweren Schwert" sei, dies solle sie der Polizei ausrichten. Erst durch Wählen einer Nummer auf ihrem Handy wurde sie den Mann los, und er ergriff die Flucht. Der Mann soll etwa 42 Jahre alt und kräftig sein, kurze blonde Haare haben und ein Deutscher sein. Er trug knielange Jeans, der Oberkörper war frei und leicht behaart. Wer Hinweise auf den Verdächtigen geben kann, möge sich bitte unter der Telefonnummer 06252-7060 bei der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion melden. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: