Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Mörfelden: Gelegenheit macht Diebe/Polizei: Auto ist kein Tresor!

    Mörfelden (ots) - In der Nacht zum Donnerstag (07.09.06) wurden in der Zeit nach 01.00 Uhr in der Bürgermeister-Klingler-Straße, der Heidelberger und Regensburger Straße die Scheiben dreier Autos eingeschlagen. Die Täter fanden in den Fahrzeugen reichlich Beute. Geldbörsen, ein Laptop, eine Digital-Kamera und zwei Handys waren von den Besitzern im Fahrzeug zurück gelassen worden. Der Schaden dürfte weit mehr als tausend Euro betragen. Die Polizei appelliert daher eindringlich an Fahrzeugbesitzer, keine Wertsachen im Auto zurück zu lassen. Ein Auto ist kein Tresor!

    Zu den aktuellen Fällen werden Hinweise an die Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Telefon 06142/6960) erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: