Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Kelsterbach - Sieben Personen wegen Verdacht des Diebstahls von Buntmetall festgenommen

    Kelsterbach (ots) - In den frühen Morgenstunden wurden auf einem Firmengelände in der Rüsselsheimer Straße und der näheren Umgebung insgesamt sieben Personen festgenommen. Diese stehen im dringenden Verdacht, dass sie Buntmetall stehlen wollten. Denn 370 Kilo Kupferkabel und 130 Kilo Eisen lagen zum  Abtransport bereit. Bei den Festgenommenen handelt es sich um polnische Staatsangehörige im Alter 24 - 48 Jahren. Sie wurden heute bei der Kriminalpolizei in Rüsselsheim zu dem Vorwurf vernommen und anschließend wieder entlassen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: