Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Ginsheim - Hanfpflanzen sichergestellt

    Ginsheim (ots) - Beamte der Polizei sind auf einem Anwesen in den Rheinauen auf eine Hanfplantage gestoßen.  Aufgrund eines Hinweises sind sie zu dem Gründstück gefahren und haben 13 Hanfpflanzen gefunden und sichergestellt. Um das Grundstück betreten zu können mussten die Beamten der Polizeistation Ginsheim zunächst einen großen Hund einfangen lassen, da der Verdacht bestand, dass dieser gefährlich sein könnte. Dem 41 Jahre alten Ginsheimer droht nun eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: