Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Hunde zugelaufen

Abtsteinach - OT Mackenheim (ots) - Am Freitag, dem 01.09., gegen 13.00 Uhr, wurden durch Mitarbeiter des Steinbruchs in Mackenheim zwei frei laufende Hunde festgestellt. Diese hatten sich in einem Wäldchen bei dem Steinbruchgelände mit ihrer Duokette verfangen. Bei den Hunden dürfte es sich um eine schwarz-braune Rottweiler-Hündin und einen schwarzen Stafford-Rüden handeln. Die Tiere tragen keine Hundemarke. Der Halter der Hunde oder Personen, die diesen benennen können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Wald-Michelbach unter Tel.: 06207/94050 zu melden. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Bergstraße Matthias Seltenreich 1. Dienstgruppenleiter Weiherhausstraße 21 64646 Heppenheim Telefon: 06252-706 333 E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: