Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Diebstahl im Kaufhaus
Ladendiebe gefasst

    Darmstadt (ots) - Der Aufmerksamkeit eines Hausdetektivs ist es zu verdanken, dass am Mittwochnachmittag (30.8.06) gegen 16.20 Uhr in einem Darmstädter Kaufhaus am Ludwigsplatz zwei Diebe gefasst werden konnten. Der Detektiv beobachtete, wie eine 32-jährige Frau Modeschmuck entwendete. Er alarmierte daraufhin die Polizei. Die Frau war mit ihrem 31 Jahre alten männlichen Begleiter im Kaufhaus unterwegs. Sie kaufte eine Weste. Ihr Begleiter hatte mehrere Kleidungsstücke über dem Arm. Als die beiden das Kaufhaus in Richtung Parkhaus verließen, stopfte er sich diese vorn in seine Jeans. Am Ausgang wurden die beiden Polen bereits von der Polizei erwartet und festgenommen. Die Beamten stellten mehrere Kleidungstücke und Modenschmuck mit einem Gesamtwert von etwa 130 Euro sicher. Nach der Vernehmung wurden die beiden Täter wieder auf freien Fuß gesetzt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft mussten sie eine Sicherheitsleistung von 300 Euro zahlen.

    Laura Trinkaus Zurzeit Praktikantin Polizeipräsidium Südhessen


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: