Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: "Stromdiebstahl" (Entziehung elektrischer Energie)

Rüsselsheim Innenstadt (ots) - Nicht ungefährlich handelte ein 51-jähriger Rüsselsheimer. Der Mann lebt alleine in einem Appartemant in der Innenstadt. Um seine Unterkunft "preisgünstig" mit Strom zu versorgen, zapfte er eine nicht zu seiner Wohnung gehörende Steckdose mit einem Kupferkabel an. Der Sachverhalt wurde am 26.08.2006 zur Anzeige gebracht. Ob und wieviel Strom er auf diese Weise bezogen hat, steht bislang noch nicht endgültig fest. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Groß-Gerau 1. Dienstgruppenleiter Telefon: 06142-696 595 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: