Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

    Groß-Gerau (ots) - Unfallzeit: Sa., 26.08.2006, 06:25 Uhr Unfallort: Groß-Gerau, Radweg zwischen Nordring und Breslauer Straße

    Ein 48-jähriger Groß-Gerauer befuhr mit seinem MTB den o.g. Radweg. In Höhe des ADAC-Gebäudes hatten unbekannte Täter einen etwa ein Millimeter dicken Draht, in einer Höhe von 50 bis 80 cm quer über den Radweg gespannt. Der Draht verlief zweifach zwischen einer Laterne und einem Zaun. Der Radfahrer konnte das Hindernis nicht erkennen, prallte gegen den Draht und fiel hin. Hierbei zog er sich eine Kapselabsplitterung an der linken Mittelhand, Prellungen und Hautabschürfungen zu. Am MTB entstand ein Sachschaden von etwa 100 EUR. Der Draht wurde zuvor offensichtlich von einer nahegelegenen Baustelle entwendet.

    Loosen, PHK


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Groß-Gerau
Dienstgruppenleiter

Telefon: 06152/175-13

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: