Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Heppenheim: Drei Autos aufgebrochen

    Heppenheim (ots) - In der Nacht zum Donnerstag (23./24.8.06) brachen mindestens drei unbekannte Täter in Heppenheim drei Pkws auf, die in der Eselsgasse, der Kriemhildstraße und An der Sparkasse geparkt waren. Die Täter schnitten das Verdeck zweier Cabrios auf. Bei einem der Autos bauten die den ACDR aus, ließen ihn aber auf dem Beifahrersitz zurück. In beiden Fällen wurde nichts gestohlen. Die Schadenshöhe beträgt jeweils etwa 1500 Euro. Aus einem dritten PKW entwendeten die Täter ein mobiles Navigationsgerät und drei Manometer von Blutdruckmessgeräten. Einer der Halter wurde in den frühen Morgenstunden gegen 3.30 Uhr durch die ausgelöste Alarmanlage seines Wagens geweckt und sah drei Personen wegrennen. Ein Täter kann wie folgt beschrieben werden. Er ist ca. 180 cm groß und trug ein weißes T-Shirt. Wer etwas gesehen hat und Hinweis geben kann, der melde sich bitte bei der Polizei in Heppenheim unter der Nummer 0 62 52 / 70 60.

    Laura Trinkaus Zurzeit Praktikantin Polizeipräsidium Südhessen


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: