Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Fahrradfahrer

    Trebur - Geinsheim (ots) - Am Mittwoch, 23.08.2006, gg. 16.15 Uhr befuhr ein 85 - jähriger Fahrradfahrer den Radweg von Trebur nach Geinsheim. Kurz hinter Trebur ( ca. 400 m ) fuhr der Fahrradfahrer plötzlich nach links vom Radweg auf die Fahrbahn, ohne auf den rückwärtigen Verkehr zu achten. Ein 56 - jähriger PKW - fahrer fuhr auf der Fahrbahn ebenfalls von Trebur in Richtung Geinsheim. Der PKW - fahrer konnte aufgrund des plötzlichen Richtungswechsel nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Auch ein plötzliches Ausweichen nach links durch den PKW-fahrer konnte einen Zusammenprall nicht verhindern. Der Fahrradfahrer wurde von dem PKW vorne rechts erfasst und nach vorne auf die Fahrbahn geschleudert. Dabei zog sich der Fahrradfahrer schwere Verletzungen zu und wurde ins KKH Groß-Gerau verbracht.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Pst. Groß-Gerau

Telefon: 06152 - 175-0

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: