Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Pfungstadt: Terrassenmöbel durch Feuerwerkskörper in Brand geraten/Mehrere tausend Euro Schaden

    Pfungstadt (ots) - Ein Schaden von mehreren tausend Euro ist am Dienstagnachmittag (22.08.06) bei einem Brand in der Wormser Straße entstanden. Nach ersten Ermittlungen soll ein 10-jähriger Junge gegen 12.55 Uhr von einem Spielplatz aus einen Feuerwerkskörper auf die Terrasse eines Einfamilienhauses geworfen haben. Die Polsterauflage eines Terrassenmöbels war in Brand geraten und die Hausfassade und der Terrassenboden wurden durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Die Freiwillige Feuerwehr Pfungstadt rückte mit einem Löschzug zum Brandort aus und konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen.

    Der 10-Jährige war in unmittelbarer Nähe des Brandortes von einem Zeugen festgehalten und anschließend der Polizei übergeben worden. Diese überstellte das Kind seinem Vater. Die Kriminalpolizei in Darmstadt ermittelt wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: