Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Raub auf Spielothek mit Schusswaffe

    Dieburg (ots) - Eine Spielothek in der Frankfurter Straße war gegen 09:00 Uhr das Ziel eines bewaffneten Räubers. Bekleidet mit einem weißen geschlossenen Overall mit Kapuze und einer dunklen Wollmütze mit Sehschlitzen betrat der Täter die Spielothek, bedrohte 2 anwesende Gäste und die dreißigjährige Angestellte mit einem Revolver und forderte die Herausgabe von Bargeld. Einer der anwenden Gäste konnte sich in einen Nebenraum flüchten. Nachdem der Täter das Geld aus der Kasse an sich gerissen hatte, verließ er die Spielothek und stieg als Beifahrer in einen wartenden weißen Kastenwagen zu, in dem ein weiterer Täter wartete. Beide Täter flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Verletzt wurde bei dem Überfall niemand.

    Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 06151-9693030 beim Polizeipräsidium Südhessen in Darmstadt zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Michael Prenzlow
Telefon: 06151 - 969 2423
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: michael.prenzlow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: