Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Kreis Bergstraße/ Groß-Rohrheim: Glücklosen Autodieb aus Polen nach DNA-Abgleich ermittelt

    Kreis Bergstraße/ Groß-Rohrheim (ots) - Ein 22 Jahre alter Pole, der derzeit noch flüchtig und unbekannten Aufenthaltes ist, konnte   von der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion als glückloser Autodieb ermittelt werden. Der Osteuropäer hatte in der Nacht zum 31. März eigentlich Großes vorgehabt, als es aus einer Garage in Groß-Rohrheim einen Porsche  zu stehlen gedachte, das hochwertige Fahrzeug aber trotz aller Bemühungen nicht hatte öffnen können. Beim Manipulieren an der Alarmanlage der Garage hatte der Pole allerdings winzige Spuren hinterlassen, die ihm jetzt nach einem DNA-Abgleich zum Verhängnis wurden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: