Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Mehrere Autos aufgebrochen

    Darmstadt - Weiterstadt / Arheiligen (ots) - In der Nacht zum Freitag (17./18.08.2006) haben unbekannte Täter fünf Autos aufgebrochen und unter anderem ein Notebook, ein Handy, ein Navigationsgerät, eine Digitalkamera sowie Bargeld aus den Fahrzeugen entwendet. Dabei entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. Vier Autos wurden in Weiterstadt in der Potsdamer Straße sowie Am Kirchpfad und eines in Arheiligen in der  Frankfurter Landstraße aufgebrochen.

    Wer Hinweise geben kann, wende sich bitte an das 3. Polizeirevier in Arheiligen unter der Telefonnummer 06151 / 969 38 10.

    Sebastian Steinhaus Zurzeit Praktikant Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Polizeipräsidium Südhessen


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: