Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Zigarettenautomaten geplündert/Polizei bittet um Hinweise

    Groß-Umstadt/Babenhausen/Groß-Zimmern (ots) - Seit Anfang August, insbesondere im Zeitraum zwischen dem 9. und 12. August 2006, haben bislang unbekannte Täter acht an Gebäuden befestigte Zigarettenautomaten in Groß-Umstadt und Babenhausen aufgebrochen und geplündert. Tatorte waren meist Industriegebiete. Auch Automaten in Wohngebieten von Groß-Umstadt waren betroffen. In zwei weiteren Fällen blieb es beim Versuch. In Groß-Zimmern war ein weiterer Automat Ziel der Täter. Bei den Taten ist insgesamt ein Schaden von rund 10.000,- EUR entstanden. Die Polizei in Dieburg ermittelt und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer  06071/96560.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: