Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Siedelsbrunn: Nachts in Wohnhaus eingeschlichen

Siedelsbrunn (ots) - Ein Unbekannter hat sich in der Nacht zum Mittwoch gegen 2 Uhr 30 im Siedelsbrunner Dornweg durch die unverschlossene Garage in ein Wohnhaus eingeschlichen und im Keller sämtliche Räume und Behältnisse durchstöbert. Als er im Erdgeschoss dann auch in das Schlafzimmer eindringen wollte, erwachte der Hausbewohner, worauf der Täter sofort Fersengeld zahlte und ohne Beute von dannen zog. Die Wald-Michelbacher Polizei sicherte Spuren und nahm Untersuchungen auf. Wer Hinweise auf den Einbrecher geben kann, möge bitte unter der Telefonnummer 06207-94050 mit der Dezentralen Ermittlungsgruppe Kontakt aufnehmen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: