Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Pfungstadt: Bremsschläuche bei drei Fahrzeugen durchschnitten/Polizei bittet um Hinweise

    Pfungstadt (ots) - In der Nacht zum Mittwoch (15./16.08.06) haben bislang unbekannte Täter bei drei parkenden Autos in der Mühlbergstraße, der Berliner Straße und der Georg-Raab-Straße jeweils den Bremsschlauch durchschnitten. Alle Tatorte liegen innerhalb eines Umkreises von nur wenigen hundert Metern. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt, dürfte aber mehrere tausend Euro betragen. Bereits in der Nacht zum 10.08.06 wurden in der Mühlbergstraße auf dem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses zwei Fahrzeuge beschädigt. Beschädigt wurden in diesen Fällen ein Kühlergrill und der Schlauch einer Servolenkung. Die Polizei schließt einen Tatzusammenhang nicht aus und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 06157/95090.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: