Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Zweimal Wohnungseinbrüche in Darmstadt

    Darmstadt (ots) - Unbekannte Täter drangen am Montagvormittag gewaltsam in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses im Rhönring in Darmstadt ein. Sie brachen die Wohnungstür auf und durchwühlten die Wohnung nach Wertgegenständen. Neben Schmuck erbeuteten sie auch ein Notebook und zwei Digitalkameras. Es entstand ein Schaden von etwa 2700 Euro.

    Ebenfalls am Montag brachen unbekannte Täter tagsüber in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Landwehrstraße in Darmstadt ein. Nach mehreren Versuchen gelang es ihnen, die schwere Holztür zur Wohnung gewaltsam zu öffnen. Sie durchsuchten die Wohnung und stahlen Schmuck und andere Gegenstände im Wert von ca. 2000 Euro.

    Hinweise bitte an die Polizei in Darmstadt unter 06151 / 969 30 30.

    Sebastian Steinhaus Zurzeit Praktikant Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Polizeipräsidium Südhessen


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: