Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt-Eberstadt: Hose ausgezogen/Polizei ermittelt gegen 48-Jährigen wegen Exhibitionismus

    Darmstadt (ots) - Beamte der Pfungstädter Polizei haben am Samstagabend (12.08.06) einen 48-jährigen Mann festgenommen, der unter dem dringenden Verdacht steht, im Beisein dreier Frauen in der Seeheimer Straße im Stadtteil Eberstadt sexuelle Handlungen an sich vorgenommen zu haben. Der Mann, der bisher nicht polizeilich in Erscheinung getreten ist, soll sich gegen 19.00 Uhr an der Haltestelle Mittelschneise vor den Frauen seiner Hose entledigt und anschließend sexuelle Handlungen an sich vorgenommen haben. Im Zuge einer Fahndung wurde der Tatverdächtige von einer Streife festgenommen. Er wird sich in einem Strafverfahren verantworten müssen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: