Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Tankstelle nach Einbruch lahmgelegt

Fürth (ots) - Erheblichen Schaden richteten in der Nacht zum Montag gegen 03:00 Uhr unbekannte Täter bei einem Einbruch in eine Tankstelle in der Heppenheimer Straße an. Der Versuch der Täter, die ausgelöste Alarmanlage durch Zerstörungen im Verkaufsraum zum Schweigen zu bringen, scheiterte, so dass sie ohne Diebesgut die Flucht antraten. Die Zerstörungen bewirkten allerdings den Totalausfall aller Zapfsäulen, woraufhin die Tankstelle am Montag zunächst geschlossen bleiben musste. Hinweise nimmt die Polizeistation in Heppenheim unter 06252 / 706-0 entgegen ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Michael Prenzlow Telefon: 06151 - 969 2423 Fax: 06151 - 969 2405 E-Mail: michael.prenzlow@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: