Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Erbach - Besonders schwerer Fall des Diebstahles aus einem Lebensmittelmarkt

    Erbach (ots) - Einen Schaden von über 5000 Euro richteten unbekannte Einbrecher zwischen Samstag (12.) nach Ladenschluss bis Montagmorgen (14.) in einem Erbacher Lebensmittelmarkt in der Neckarstraße an. Mit einer Beute von mehreren 1000 Euro entkamen sie anschließend. Mit brachialer Gewalt verschafften sich die Unbekannten zunächst Zutritt zum Markt und anschließend zum Marktleiterbüro. Dort gingen sie den Tresor an und entwendeten aus ihm das Bargeld. Da der Einbruch nach jetzigem Ermittlungsstand offensichtlich nicht ohne das Verursachen lauter Geräusche möglich war, fragt die Polizei nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise auf die Täter gegen können. Hinweise bitte an die Polizei in Erbach (06062/953-0)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Neue Lustgartenstr. 7
64711 Erbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Volkmar Raabe
Telefon: 06062/953217 o. 0172/6182364
Fax: 06062/953515
E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: