Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Hoher Sachschaden bei Airbag-Diebstählen aus Neufahrzeugen

    Groß-Rohrheim (ots) - Groß-Rohrheim - In der Nacht zum Freitag (11.08.) entstand ein Schaden von ca. 65.000 Euro bei Fahrzeugaufbrüchen auf einem Firmengelände in der Werner-von-Siemens-Straße im Groß-Rohrheimer Gewerbegebiet Ost.

    Unbekannte Täter überwanden die Umzäunung eines Fahrzeugabstellplatzes und brachen an 31 Neufahrzeugen - allesamt Transporter der Marke Daimler-Chrysler - die Fahrertüren auf und entwendeten neben 30 Airbags eine größere Anzahl an Frontscheinwerfern, Kühlergrills und Außenspiegeln. Alle Teile wurden von den Tätern fachmännisch demontiert. Die entwendeten Fahrzeugteile haben einen Wert von ca. 30.000 Euro, an den Fahrzeugen entstand zusätzlich ein Sachschaden in Höhe von ca. 35.000 Euro. Es ist davon auszugehen, dass zum Abtransport des Diebesgutes ein größeres Fahrzeug benutzt wurde.

    Zeugen, die verdächtige Personen wahrgenommen oder Beobachtungen zur Tat gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizeistation in Lampertheim unter Tel. 06206-9440-0 zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: