Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Rüsselsheim: Fahrraddiebstähle geklärt

Rüsselsheim (ots) - Zwischen Ende März und Anfang Mai häuften sich im Bereich von zwei Schulen und am Theater die Fahrraddiebstähle insbesondere von Mountainbikes. Aufgrund eines Hinweises aus der Bevölkerung gelang es den Beamten der Dezentralen Ermittlungsgruppe, einen 15- und einen 16-Jährigen aus Rüsselsheim zu ermitteln. Die beiden jungen Männer werden für 15 Fahrraddiebstähle verantwortlich gemacht. Sie haben inzwischen zugegeben, dass sie mindenstens in 10 Fällen an den angebenen Orten Fahrräder gestohlen haben. Mit einem Bolzenschneider öffneten sie die Schlösser, brachten die Räder in einen Fahrradkeller und bearbeiteten sie hier sofort. Teile der unterschiedlichen Räder wurden ab- und angebaut und die Rahmen bekamen einen neuen Farbanstrich. Ein Wiedererkennen durch den Besitzer war dadurch erheblich erschwert. Die Polizei hat inzwischen die meisten Fahrräder sichergestellt. Gegen die Beiden werden Verfahren wegen mehrfachen schweren Diebstahls eingeleitet. Sie waren bisher polizeilich noch nicht in Erscheinung getreten. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dieter Wüst Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: