Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Trickdiebstahl in Tabakgeschäft

    Darmstadt (ots) - Um 3100 Euro wurde am Dienstag ein Tabakwarengeschäft erleichtert. Zwei Frauen und ein Mann betraten gegen 13 Uhr 20 das Geschäft in der Grafenstraße und verwickelten den Verkäufer in ein Verkaufsgespräch. Als dieser dadurch abgelenkt war, ging einer der Täter unbemerkt in ein Büro im Nebenraum und stahl das Bargeld aus einer Fahrradtasche. Das Opfer bemerkte den dreisten Diebstahl kurz nachdem die vermeintlichen Kunden das Geschäft wieder verlassen hatten. Der Verkäufer hielt noch nach den Tätern Ausschau, diese hatten sich aber längst aus dem Staub gemacht. Sie werden wie folgt beschrieben: Die erste Frau ist wischen 35 und 38 Jahre alt, etwa 165 bis 170 cm groß. Auffällig ist, dass ihre Schneidezähne etwas auseinander stehen. Sie trug eine weiße Hose und ein helles Hemd. Die zweite Frau ist zwischen 50 und 55 Jahre alt und 165 bis 170 cm groß. Der Mann ist zwischen 50 und 55 Jahre alt, etwa 165 bis 170 cm groß und hat kurzes, dunkles und lichtes Haar. Er war hell gekleidet. Alle drei Täter sprachen Spanisch und hatten südländisches Aussehen. Hinweise nimmt die Polizei unter 06151 / 969 30 30 entgegen.

    Sebastian Steinhaus Zurzeit Praktikant Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Polizeipräsidium Südhessen


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: