Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt - Diebstahl eines Portmonee - Täter gestellt

    Darmstadt (ots) - Nach einem Geldbeutel-Diebstahl am Montagvormittag in einem Einkaufsmarkt im Luisencenter wurde der Täter noch am Nachmittag dingfest gemacht. Der Geldbeutel mit dem Inhalt konnte an den Geschädigten zurückgegeben werden. Der Geschädigte hatte seinen Geldbeutel kurz an der Kasse abgelegt. Diesen Moment nutze der 63 Jahre alte Darmstädter aus, nahm den Geldbeutel und verließ den Markt. Als der Täter am Nachmittag erneut in den Markt kam, hielt ihn die Kassiererin fest und verständigte die Polizei. Bei der Vernehmung gab der Mann den Diebstahl zu und war auch mit der Durchsuchung seiner Wohnung einverstanden. Dort entdeckte die Polizei dann das Portmonee und händigte es dem Opfer aus.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: