Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Handy abgenommen

    Darmstadt (ots) - Mit einem Elektroschocker hat in der Nacht zum Freitag in Darmstadt ein bisher unbekannter Mann einen 25 Jahre alten Mann attackiert und dabei dessen Handy abgenommen. Der Geschädigte war kurz vor 23.00 Uhr in der Bleichstraße unterwegs und telefonierte, als er von dem Täter angegriffen wurde. Der Unbekannte flüchtete anschließend in Richtung Rheinstraße und wurde dabei ein Stück von seinem Opfer verfolgt. Letztendlich gelang es dem Täter, der bei seinem Angriff maskiert war, unerkannt zu entkommen. Der Mann ist ca. 1,75 Meter groß, vermutlich Schwarzafrikaner und war mit heller Hose und schwarzer Jacke bekleidet. Hinweise werden an die Polizei, Telefon 06151 - 969 3030, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: