Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Darmstadt (ots) - Ein zuletzt in der Nacht zum Freitag vergangener Woche wegen Exhibitionismus festgenommer 33-jährige Inder ( wir haben darüber berichtet )wurde am frühen Morgen erneut festgenommen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde er im Laufe des Tages beim zuständigen Haftrichter vorgeführt. Gegen ihn wurde die Untersuchungshaft angeordnet. Zugrunde lag eine gefährliche Körperverletzung zum Nachteil einer Frau am 7. Juni in Seeheim ( auch hierüber haben wir berichtet). Der 33-Jährige wurde inzwischen in die JVA verschubt. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dieter Wüst Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: