Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Autodieb bei Polizeikontrolle geflüchtet - gestohlenes Auto sichergestellt

    Zwingenberg/Weiterstadt (ots) - Ein Autodieb entzog sich heute Nacht um kurz vor halb ein Uhr einer Anhaltekontrolle, verunglückte mit dem gestohlen VW Passat Kombi mit Darmstädter-Kennzeichen und konnte fliehen. Streifen der Polizeistationen Bensheim, Heppenheim und Groß-Gerau waren im Einsatz und der Polizeihubschrauber suchte nach dem Flüchtenden über ein Stunde lang. Die Direktion Verkehr des Polizeipräsidiums Südhessen hatte an der Autobahnauffahrt der A 5 Richtung Norden in der Gemarkung Zwingenberg eine Kontrollstelle aufgebaut. Der Fahrer des Autos missachtete die Kontrolle und verunglückte noch in der Auffahrt zur A 5. Der Fahrer floh durch das Autofenster zu Fuß. Das Auto, so stellte die Polizei fest, war in der Nacht zum 3. Juli in Weiterstadt gestohlen worden. Es wurde durch die Polizei sichergestellt. Bei dem Geflüchteten handelt es sich um eine männliche Person, etwa 185 groß, von kräftiger Gestalt, mit Glatze. Der Mann trug ein weißes T-Shirt und Jeans. Die Fahndung dauert noch an und die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Hinweise werden im Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefon-Nummer 06151/969-3030 entgegen genommen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell