Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Rüsselsheim/Raunheim: Unbekannte setzten Traktor und Papiercontainer in Brand

    Rüsselsheim (ots) - Am Dienstag wurde kurz nach Mitternacht in der Flörsheimer Straße, am Ortseingang von Raunheim, ein Traktor, der dort zu Werbezwecken abgestellt worden war, von Unbekannten in Brand gesetzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Die Feuerwehr Raunheim konnte den Brand schnell löschen. Eine Zeugin gab den Hinweis auf vier Jugendliche, die in den Nächten zuvor in der Nähe des Brandortes Fußball auf einem Parkplatz gespielt hätten und mit Fahrrädern unterwegs gewesen seien. Nach Angaben der Zeugin soll es sich um drei Türken und einen Deutschen mit blonden Haaren gehandelt haben. Kurz darauf wurde in der Georg-Treber-Straße am Ortsende von Rüsselsheim ein Papiercontainer angezündet. Dabei sahen Zeugen mindestens drei Jugendliche im Alter von 15 bis 16 Jahren mit Fahrrädern vermutlich in Richtung Berliner Viertel davon fahren. Einer trug ein eng anliegendes T-Shirt und einer ein helles Oberteil. Ein anderer hatte Tattoos auf beiden Oberarmen. Die Polizei geht aufgrund der Nähe der beiden Tatorte und der Personenbeschreibungen von einem Zusammenhang der beiden Brandstiftungen aus. Die Ermittlungen dauern an.

    Sebastian Steinhaus Zurzeit Praktikant Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Polizeipräsidium Südhessen


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: