Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Festnahmen nach Diebstahl eines Rollers

    Heppenheim (ots) - Am Nachmittag des 28. Juli fiel einer Polizeistreife ein mit zwei Jugendlichen besetzter Roller im Bereich der Nibelungenschule in Heppenheim auf. An dem Roller war kein Versicherungskennzeichen angebracht.

    Sofort bei Erkennen des Streifenwagens wendete der Fahrer, der die für das Zweirad erforderliche Fahrerlaubnis nicht besaß, plötzlich und flüchtete durch ein Gebüsch auf das Gelände der Schule. Schließlich stoppte er sein Gefährt, worauf Beide die Flucht zu Fuß fortsetzten. Sie konnten jedoch schnell gefasst werden.

    Schließlich stellte sich heraus, dass das Zweirad zuvor gestohlen worden war. Im Zuge der Ermittlungen konnte noch ein dritter Tatverdächtiger festgestellt werden.

    Gegen alle drei in Heppenheim wohnende Jugendlichen im Alter von 14 - 15 Jahren wurde ein Strafverfahren eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Matthias Seltenreich
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: