Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Traisa - Fünf junge Männer werfen Sitzbänke und eine Mülltonne in das Freibadbecken

    Traisa (ots) - Eine Streife der Polizei hat in der Nacht zum Donnerstag um halb drei Uhr laute Geräusche aus dem Freibad gehört. Die Beamten haben das zum Anlass genommen, in dem Freibad mal genauer hinzusehen. Sie stellten fünf junge Männer aus dem Mühltal und Darmstadt im Alter von 19 - 27 Jahren fest, die mehrere Sitzbänke und ein Mülltonne in das Becken geworfen hatten. Die Männer wurden festgenommen  und zur Polizeistation Ober-Ramstadt gebracht. Dort wurden ihre Personalien überprüft. Für das Freibad haben alle fünf einen Platzverweis erhalten. Dann wurden sie wieder entlassen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: