Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Höchst - Vermisste Frau

    Höchst (ots) - In den frühen Morgenstunden des heutigen Donnerstages (27.) konnte eine seit Mittwoch (26.) in Höchst - Mümling-Grumbach vermisste 47jährige Frau in Darmstadt wohlbehalten angetroffen werden. Die Frau wurde seit Mittwoch 16 Uhr vermisst. Zur Suche im Nahfeld der Wohnung wurden die Polizei und die Feuerwehren aus Höchst und Mümling-Grumbach eingesetzt. Auch der Polizeihubschrauber kam zum Einsatz. Die Suche wurde zunächst gegen 22.30 Uhr erfolglos abgebrochen. Jedoch ließen die bis dahin geführten Ermittlungen die Vermutung zu, dass die Gesuchte mit dem Zug von Mümling-Grumbach weggefahren sei. Die daraufhin ausgedehnte Fahndung brachte Erfolg. Die Frau wurde durch Polizeikräfte am Darmstädter Hauptbahnhof unversehrt angetroffen und wieder nach Mümling-Grumbach gebracht.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Neue Lustgartenstr. 7
64711 Erbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Volkmar Raabe
Telefon: 06062/953217 o. 0172/6182364
Fax: 06062/953515
E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: