Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Jugendlicher stirbt bei Verkehrsunfall mit seinem Motorrad

    PP Südhessen/Darmstadt (ots) - Am 25.7.2006 kam es gegen 18.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 22 jähriger aus dem Kreis Groß-Gerau tödliche Verletzungen erlitt. Seine 18 jährige Freundin wurde mit (nicht lebensgefährlichen) Verletzungen in das Kreiskrankenhaus Heppenheim verbracht. Der junge Mann befuhr mit seinem Motorrad den abschüssigen Teil der L 3098 zwischen Beedenkirchen und Reichenbach (Kreis Bergstraße). Vor einer scharfen Linkskurve überholte er noch einnen Pkw, bemerkte die Linkskurve offensichtlich zu spät und fuhr trotz Vollbremsung in die Leitplanke. Durch den Aufprall erlitt er so schwere innere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Unfallursache dürfte zu hohe Geschwinigkeit verbunden mit nicht vorhandener Ortskenntnis gewesen sein.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: