Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Dieburg-Gitarre nach Schlossgartenfest gestohlen

    Dieburg (ots) - Einem Musiker vom Schlossgartenfest wurde im Anschluss an das Fest seine Gitarre mit Kasten gestohlen. Der Musiker hatte am Sonntag  kurz vor Mitternacht seine E-Gitarre verpackt in einem schwarzen Gitarrenkasten auf seinem zugezurrten Pkw-Anhänger verstaut. Dann half er beim Abbau. Nur 20 Minuten später musste er dann feststellen, dass die Gitarre fehlte. Eine Absuche in der näheren Umgebung verlief negativ. Es handelt sich um eine helle naturholzfarbene E-Gitarre, der Marke CIMAR Stratocaster. Hinweise nimmt die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizeistation in Dieburg unter der Telefon-Nummer 06071/9656-0


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: