Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Bensheim: An Schinken gelabt und lange Finger gemacht.Gartenhauseinbrecher in der Anlage "Holderheck".

    Bensheim-Auerbach (ots) - In der zwischen der B 3 und dem Berliner Ring an der Bahnlinie gelegenen Auerbacher Kleingartenanlage "Holderheck" ist in der Nacht zum Donnerstag in zwei Lauben eingebrochen worden.  Neben einem Sack Holzkohle stahlen die bislang unbekannten Täter einige Flaschen Schnaps, Likör und Kirschwasser,   einen Karton mit Fläschchen des wodka- und feigehaltigen Getränks "Kleiner Klopfer" und eine Samsung-Spiegelreflexkamera. Zudem hatten sich die Langfinger an Ort und Stelle an geräuchertem Schinken und Hochprozentigem gelabt. Die Bensheimer Polizei hofft auf Zeugenhinweise (Tel.06251-84680).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: