Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Polizei nimmt 72-jährigen Mann unter dem Verdacht des versuchten sexuellen Missbrauch von zwei Kindern an Badesee fest

    Darmstadt (ots) - Polizeibeamte des Polizeipräsidiums Südhessen haben am Dienstagabend (18.07.06) einen 72-jährigen Mann am Badesee "Grube Prinz von Hessen" unter dem dringenden Tatverdacht des versuchten sexuellen Missbrauchs von zwei Kindern festgenommen. Der Verdächtige wurde durch die Fahnder am Badesee beobachtet, als er ein Schlauchboot aus einem Versteck im angrenzenden Wald holte und badende Kinder augenscheinlich animierte, mit ihm auf den See hinaus zu fahren. Als ihm dies schließlich bei einem 5-jährigen Mädchen und einem 11-jährigen Jungen gelang, wurde der Mann festgenommen. Die beiden Kinder konnten unbeschadet ihrer Mutter übergeben werden. Inzwischen hat sich auch ein Zeuge gemeldet, der den Tatverdächtigen schon mehrfach am See beobachtete, als er Kinder filmte und zeichnete. Bei dem 72-Jährigen wurde belastendes Filmmaterial gefunden und sichergestellt. Deren Auswertung und die Ermittlungen dauern an. Die Polizei bittet um Hinweise möglicher weiterer Zeugen unter der Telefonnummer 06151/969-3030.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: