Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Rüsselsheim: Überfall auf Spielothek am frühen Morgen

    Rüsselsheim (ots) - Ein bewaffneter und maskierter Mann betrat am Montagmorgen kurz nach 09.00 Uhr die Spielothek in der Alte Poststraße. Unter Vorhalt eines silberfarbenen Revolvers forderte er die Herausgabe des Geldes. Die allein anwesende 44-jährige Angestellte musste die Forderung erfüllen. Mit ca. 1000 EUR verließ der Räuber die Spielothek. Über seine Flucht ist nichts bekannt. Beschreibung:

    ca. 20 - 25 Jahre alt und schlank, 170 cm groß, dunkler Teint. Er war bekleidet mit einem weißen Muskelshirt, kurzen blauen Hosen mit weißen Streifen und dunklen Turnschuhen. Sein Gesicht hatte er unter einer grauen Sturmhaube mit Sehschlitzen verborgen. Das Fachkommissarait K 10 fragt: Wer hat einen Mann, auf den die Beschreibung passt,  kurz vor oder nach der Tat an der Spielothek oder in der Nähe gesehen? Hinweise bitte unter Telefon 6960.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: