Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall mit leichtverletztem Radfahrer

Riedstadt (ots) - Am 14.07.06, 11.40 h, befuhr eine sechsundfünfzigjährige PKW-Fahrerin aus Riedstadt, die B 44, aus Richtung Groß-Gerau kommend, in Richtung Riedstadt. An der Kreuzung K 156 Goddelau/Erfelden überquerte ein fünfzehjähriger Radfahrer aus Riedstadt die B 44, aus Richtung Goddelau kommend, in Richtung Erfelden. Der Radfahrer beachtete dabei nicht das Rotlicht der kombinierten Radfahrer-/Fußgängerfurt und kolldierte mit dem PKW. Er wurde zu Boden geschleudert und erlitt mehrere Prellungen. Der Sachschaden wird auf 2000,- EUR geschätzt. Die Polizeistation Groß-Gerau, Tel. 06152/1750 sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Groß-Gerau Polizeistation Groß-Gerau Telefon: 06152-17513 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: