Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Bensheim: Zivilstreife ertappt drei junge Männer bei versuchtem Fahrraddiebstahl am Bahnhofsvorplatz

Bensheim (ots) - Eine Zivilstreife der Verkehrsdirektion hat am Freitag (14.07.06) drei junge Männer auf frischer Tat bei einem versuchten Fahrraddiebstahl am Bahnhofsvorplatz ertappt. Zwei 18-Jährige aus Bensheim und ein 17-Jähriger aus Heppenheim waren gegen 01.15 Uhr am Amersham-Platz an einem Fahrradständer aufgefallen, als sie sich offensichtlich an dort abgestellten Fahrrädern zu schaffen machten und sich beim Herannahen der Beamten abduckten. Zwei der drei bereits mehrfach polizeibekannten jungen Männer wollten sich auch gleich "aus dem Staub machen", konnten aber von der Streife festgenommen werden. Als die Beamten festgestellt hatten, dass offenbar versucht wurde, das Spiralschloss eines Mountain-Bikes zu überdrehen, wurde von einem der beiden 18-Jährigen zunächst behauptet, dass es sich um sein eigenes Fahrrad handele. "Schöne Geschichte, tausendfach gehört und meist nicht zutreffend", dachten die Polizisten. So auch in diesem Fall. Auf der Wache der Polizeistation Bensheim, wo die drei hingebracht wurden, räumte der 18-Jährige schließlich ein, dass er das Fahrrad stehlen wollte. Die Tatbeteiligung der beiden anderen Festgenommenen muss noch ermittelt werden. Gegen alle drei ermittelt die Polizei jetzt wegen versuchtem Fahrraddiebstahl. Gesucht wird allerdings noch der wahre Besitzer des Mountain-Bikes. Es handelt sich um ein blaues Rad der Marke Merida. Der Besitzer des sichergestellten Fahrrades wird gebeten, sich mit Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizeistation Bensheim unter der Telefonnummer 06251/84680 in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: